MagnoliaTree Academy

MagnoliaTree ist ein etabliertes Coaching- und Beratungsunternehmen, das verschiedene Inputs zu unterschiedlichen Aspekten von Leadership anbietet. Besonderes Augenmerk liegt auf ethischer Führung mit Fokus auf DEI (Dignity, Equity, and Inclusion).

Warum eine Academy?


Der Grund für die Akademie ist einfach: Sie ist ein Ort des Lernens und des Wachstums auf der Grundlage der Werte von Magnolia Tree. Sabine Gromer sieht in der Academy eine Unterstützung und Entwicklung von ethischer Führung. Die Academy möchte gezielt junge Führungskräfte und Leader in gemeinnützigen Organisationen ansprechen, und ihnen wichtige Einblicke und Tools bieten, die ihnen dabei helfen bessere und ethische Führungsqualitäten zu entwickeln.

Ethische Führung zu fördern ist essenziell, da Leader eine immense Verantwortung tragen und einen großen Einfluss auf die organisatorische und persönliche Gesundheit in einem Unternehmen haben. Trotz dieser Wichtigkeit, besteht ein Mangel an Angeboten zur Führungsentwicklung zu erschwinglichen Preisen. Dieser Mangel an Wissen und Know-how über ethische Führung hat einen enormen Einfluss auf die Arbeitszufriedenheit von Mitarbeiter:innen und damit auf die Effizienz und den Erfolg der Organisation. Die MagnoliaTree Academy möchte dazu beitragen, dieses Manko auszugleichen.

JUNGE LEADER TRAGEN DAZU BEI, DAS NEUE MORGEN ZU ENTWICKELN.


Daher möchten wir im Rahmen unseres Auftrags jungen Führungskräften und Leadern in gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit geben, an unserem Wissenspool teilzuhaben, den wir im Laufe unserer Arbeit gesammelt haben. Die Academy wird Kurse und Workshops für dieses Segment anbieten.

JUNGE FÜHRUNGSKRÄFTE UND LEADER IN NPOs ZÄHLEN ZU DEN WERTVOLLSTEN STRATEGIEENTSCHEIDER:INNEN, DEREN FÄHIGKEIT FÜR EINE ETHISCHE UND NACHHALTIGE FÜHRUNG ENTSCHEIDEND IST.

Dies ist etwas, das wir unterstützen und stärken können

Wir wollen das Wissen, das uns bei Magnolia Tree bereits zur Verfügung steht, anbieten. Gleichzeitig arbeiten wir in der derzeitigen Entwicklungsphase der Academy eng mit jungen Führungskräften und der NPO-Gemeinschaft zusammen.

Hilf uns – hilf dir – hilf ihnen.


Um Ihnen den Weg zu zeigen, der vor Ihnen liegt, haben wir einige unserer Grundwerte zusammengefasst. Das sind die Säulen auf denen die Academy aufbaut.

Sie sind sowohl ein Versprechen als auch ein Einblick in das, was die Academy umfassen wird. 

WÜRDE

Wir wollen unseren Partner:innen auf Augenhöhe begegnen und mit ihnen zusammenarbeiten, indem wir uns gegenseitig in Würde begegnen. Indem wir dies tun, schaffen wir einen sicheren Raum, in dem wir gemeinsam lernen und kreative Lösungen entwickeln können.

WERTSCHÄTZUNG

Erkennen und Verstehen unserer gemeinsamen und unterschiedlichen Wurzeln. Wertschätzung dafür, wie diese Unterschiede durch unsere verschiedenen Inputs und somit Outputs zum Ausdruck kommen. 

DIVERSITÄT & INKLUSION

Die Auseinandersetzung mit Diversität und Inklusion ermöglicht uns ein nähreres und tieferes Verständnis unserer Vergangenheit, ihres Einflusses auf unsere Gegenwart und wie wir sie in unserer Zukunft manifestieren können.

VERBUNDENHEIT

Wir wünschen uns eine wechselseitige Beziehung, möchten vorrangig aber etwas an die NPO-Gemeinschaft zurückgeben. Wir bemühen uns, unsere Verbundenheit mit ihr zu pflegen.

WACHSTUM

Auf diese Weise hoffen wir, die persönliche und organisatorische Entwicklung in Bezug auf ethische Führung voranzutreiben. Wir wollen das Wissen, das wir zur Verfügung haben, nach aussen tragen und damit etwas von Bedeutung bewirken.


Das Academy-Team

Team Member Image

Sabine Gromer

GuidING & Funding

Unser Team besteht natürlich aus unserer Gründerin und Geschäftsführerin Sabine Gromer, die für die Führung und Entwicklung des Gesamtbildes und auch die notwendige Finanzierung des Prozesses sorgt.

Team Member Image

Elke Pichler

HEAD OF THE ACADEMY

Elke Pichler ist die Leiterin der Academy und unsere Hauptprojektleiterin, die die spezifischen Inhalte und Funktionen der Academy entwickelt.

Team Member Image

Sabiha Moradi

Project Lead

Sabiha Moradi unterstützt Elke Pichler beim Aufbau der Academy, beim Projektmanagement und bei der Entwicklung der ersten Kurse.

Auch die anderen Mitarbeiter:innen von MagnoliaTree sind an der Einrichtung und Organisation der ersten Projekte beteiligt.


Interesse?

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir den deutschen E-Mail-Versanddienst Sendinblue.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Academy Newsletter

Loading